Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Computerkurse

Seite 1 von 1

Termine und Uhrzeiten werden beim Infoabend nach Bedarf festgelegt oder ergeben sich aus den beiden vorangegangenen Kursen

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die das Internet "richtig" oder "besser" nutzen möchten, aber zuvor noch mehr zum Thema und vor allem zum sicheren Umgang mit dem Netz erfahren möchten. Der Kurs vermittelt tiefer gehende Kenntnisse und Hintergründe, setzt auf selbständiges Üben und Erfahren und baut Berührungsängste mit dem Internet ab.
An vier Abenden geht es um alle relevanten Fragen rund um die Internet-Nutzung - von Erklärungen zur Funktion, über Möglichkeiten des Gebrauchs, zur Recherche, zur Unterhaltung, zum Einkauf, zum Mitmachen bis zu Risikovermeidung und Datenschutz.
Ein Internetkurs nicht nur für Senior*innen.

Anmeldung möglich Computerkurs für Anfänger 50+

( ab Mi., 23.9., 17.00 Uhr )

Termine werden nach Vereinbarung mit den Teilnehmenden beim Infoabend für die Computerkurse festgelegt!

Einführungskurs zur Vermittlung von Grundkenntnissen. Angefangen wird mit der grundlegenden Bedienung des Computers, von Tastatur und Maus, Programme öffnen und schließen und der grundlegende Umgang mit Dateien. Es folgt das Schreiben von Texten mit Microsoft Word 2016. Ziel des Kurses ist nicht das Erreichen eines bestimmten Lehrstoffes, sondern dass jeder Teilnehmer mehr Sicherheit im Umgang mit Computern erhält. Der Dozent kann jedem Teilnehmer persönlich an seinem Computerplatz im Unterricht helfend zur Seite stehen. Wer schon einen eigenen Laptop besitzt, kann diesen für den Unterricht mitbringen, damit alle Übungen auch auf dem eigenen Laptop gemacht werden können. Der Stoff kann zuhause durch die begleitenden Kursunterlagen nochmals geübt und vertieft werden.

Anmeldung möglich Computerkurs 50+ Fortsetzung des Anfängerkurses

( ab Mi., 14.10., 17.00 Uhr )

Termine nach Vereinbarung beim Infoabend f. Computerkurse!

Teilnehmer*innen, die Erfahrungen mit dem Computer gemacht haben, und Sicherheit im Umgang mit Maus und Tastatur haben, sollen an die weiteren Möglichkeiten im Umgang mit dem Computer herangeführt werden. Es geht vor allem um das Schreiben von Texten inkl. deren Gestaltung, Silbentrennung, Rechtschreibung und Einfügen von Grafiken. Auch hier ist das Ziel des Kurses, dass jede*r Teilnehmer*in seine Kenntnisse vertiefen kann. Nach Möglichkeit wird auch auf Fragen und Interessen der Teilnehmer*innen eingegangen. Häufig ergeben sich die Kursinhalte nach den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen und können abgesprochen werden.
Themen für den Fortsetzungskurs:
- Word: z. B. Glückwunschkarten
- Windows-Explorer bzw. Dateimanager: Datei/Ordner -> Email-Versand
- Internet – Email
- Sicherheit am PC: z. B. Passwörter, Viren, Trojaner
Das Internet bietet eine Vielzahl von kostenlosen Programmen an, die man sich auf seinen PC , Laptop oder Smartphone herunterladen kann. Wie überall ist nicht immer alles gut oder sinnvoll. In diesem kurzen Seminar wird vorgestellt, was nützlich oder hilfreich sein kann, was wirklich nichts kostet und welche guten Alternativen es zu Kaufprogrammen gibt. Dabei wird auch auf das Sammeln von Informationen eingegangen, das oftmals mit dem Herunterladen eines Programmes verbunden ist. Folgende Bereiche werden besprochen:
Internet-Browser, Bildbearbeitung, E-Mail-Programme, Text- und Kalkulationsprogramme, Antiviren-Programme, Navigations- und Reiseinformationen, PDF-Programme, Datenspeicher (Clouds), Hilfsprogramme für PC und Laptop.
Ein in kurzer und kurzweiliger Form gehaltener Vortrag, indem ohne "Fachchinesisch" erklärt wird, was man braucht und worauf man verzichten kann, Fragen werden beantwortet und Begriffe erläutert.
Die Teilnehmer bekommen nach dem Seminar ein Handout mit den wichtigsten
Informationen und Hinweisen als kurze Zusammenfassung.
Das weltweit meistgenutzte Betriebssystem für Smartphones und Tablets ist Android.
Dazu gehören z.B. alle Samsung Galaxy und Huawei Geräte. Wenn Sie also so ein Gerät besitzen, aber nicht oder nur ungenügend über die Nutzungsmöglichkeiten und die Handhabung informiert sind, dann könnte dieser Kurs das sein, was Sie brauchen.
Mit viel Geduld und durch Versuch und Irrtum lernen Sie wie Sie einen WLAN-Zugang einrichten; telefonieren, fotografieren, MP3-Wiedergabe und Videos schauen; Gmail oder E-Mail nutzen; im Internet surfen; Sicherheit und Tipps.
Die Grundfunktionen von Android werden an einem Android-Gerät demonstriert.
Bitte mitbringen: Ihr aufgeladenes Gerät und vielleicht etwas zum Schreiben. Bitte überlegen Sie sich vorher, was für Sie am wichtigsten ist zu lernen. Nicht jeder braucht alle Funktionen!

Termine nach Vereinbarung beim Infoabend f. Computerkurse!

Anmeldung möglich Digitale Bildbearbeitung mit GIMP

( ab Fr., 13.11., 16.00 Uhr )

GIMP ist ein lizenz- und kostenfreies Bildbearbeitungsprogramm, das jeder auf PCs installieren darf. Der Kurs bietet mit vielen praktischen Arbeitsbeispielen einen grundlegenden Einstieg in das Programm. Die Teilnehmer*innen lernen dabei alle wichtigen Werkzeuge und Korrekturmöglichkeiten kennen:
Verändern von Bildgröße und Auflösung,
Bildoptimierung für Prints und Internet,
Fotos entzerren, gerade ausrichten und zuschneiden,
Durchführung von Farb- und Tonwertkorrekturen,
Bildbereiche auswählen und maskieren,
Retuschieren und Ausbessern von Fotos,
Einsatz von Malwerkzeugen, Pinselspitzen, Farben und Füllungen,
Arbeiten mit mehreren Bildebenen,
Fotos montieren und Einfügen von Text.

freie Plätze Zeitmanagement mit Outlook geschickt anwenden

( ab Fr., 13.11., 18.30 Uhr )

Kursinhalt: Den Teilnehmern soll ein Überblick über Zeit- und Selbstmanagementmethoden verschafft und Anregungen für ihr eigenes Zeitmanagement mitgegeben werden. Anschließend wird das Arbeiten mit Outlook kennengelernt und Zeitmanagement mit Outlook-Elementen umgesetzt.
Wer möchte kann den eigenen (aufgeladenen) Laptop mitbringen und oder etwas zum Schreiben.
mind. 6, bei weniger Teilnehmer*innen werden die Gebühren angepasst.
# Viren, Würmer und Trojaner. Das Internet birgt Risiken. Darum ist es gut zu wissen, wo mögliche Gefahren entstehen können und wie man ihnen mit einfachen, aber wirksamen Mitteln begegnen kann. Der Vortrag enthält Informationen über kostenlose Hilfsprogramme, Einstellungen bei Software und Betriebssystem und zeigt, wie man sich mit kleinen Tipps und Tricks schützen kann. Leicht verständlich, einfach erklärt und an Praxisbeispielen während des Vortrages demonstriert. #
Die Teilnehmer bekommen nach dem Seminar ein Handout als kurze Zusammenfassung.
Für Alle, die alleine und/oder mit wohlgemeinten (aber oft ungeduldigen) Erklärungen Schwierigkeiten haben!
Mit dem iPad oder iPhone kann man im Internet surfen, E-mails verschicken und empfangen, Fotos und Videos machen, bearbeiten und speichern, Termine und Kontakte verwalten, Bücher und Zeitungen lesen, und noch vieles mehr! Dabei ist die Bedienung mit Fingergesten sehr einfach und intuitiv.
Wir lernen hier die Grundfunktionen und Handhabungen kennen, nutzen die wichtigsten vorinstallierten Anwendungen (Apps) und richten Ihr iPad für Ihren persönlichen Bedarf ein.
Wir lassen uns viel Zeit zum Üben und gehen auf alle Fragen ein.
Bitte bringen Sie Ihr aufgeladenes Gerät inkl. Ladegerät mit. Wer möchte bringt sich was zum Schreiben mit und für Samstag vielleicht auch einen Snack für zwischendurch.
Die meisten Bildungsanbieter haben die Corona-Einschränkungen mit Hilfe von Online-Kursen zu überbrücken versucht. Auch in Zukunft wird in wachsendem Maße Wissensvermittlung in Online-Kursen angeboten werden. Für Interessent*innen bedeutet dies, dass Sie sich mit den benötigten technischen Voraussetzungen und den benötigten Computerkenntnissen auseinandersetzen müssen. Dieser Präsenz-Kurs will Ihnen dabei helfen.
Bitte mitbringen: Ihr aufgeladenes Gerät (Laptop, oder Smartphone oder Tablet) und vielleicht etwas zum Schreiben.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Derzeit sind keine Downloads verfügbar.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen