Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Alternative Heilmethoden

Seite 1 von 1

Ein gesunder Darm ist die Säule unserer Gesundheit und unseres Immunsystems. Doch Antibiotika, denaturierte Nahrung, Pestizide und Stress belasten die Verdauungsorgane und das darmassoziierte Immunsystem. Erhalten Sie hier einen Überblick über das menschliche Verdauungssystem und lernen Sie wirksame Kräuter, Gewürze und Nahrungsmittel kennen, sowie bewährte Haus und Heilmittel.
Die Leber ist das wichtigste Stoffwechselorgan in unserem Körper und ein wichtiges Ausscheidungsorgan. An diesem Abend tauchen wir in die Welt dieses spannenden und zentralen Organs ein und betrachten es von der organischen und energetischen Seite.

Anmeldung möglich Die Heilkraft von Kräutern und Gewürzen

( ab Fr., 16.10., 18.30 Uhr )

Viele Kräuter und Gewürze bergen weitreichende Heilkräfte in sich. Sie liefern Vitamine, spenden Vitalität und Lebenskraft, aktivieren den Stoffwechsel, reinigen das Blut, stärken Leber und Niere und können sogar unsere Stimmung aufhellen. An diesem Abend lernen Sie die besten Gesundheitstränke und bewährte Heilanwendungen aus dem Gewürzregal kennen.

freie Plätze Grüne Wald- und Wiesen Apotheke

( ab Di., 20.10., 18.00 Uhr )

Seit Jahrtausenden wissen den Menschen um die heilende Kraft, die in Pflanzen steckt. Viele Pflanzen waren und sind traditionelle Bestandteile der Volksmedizin, die unsere Großmütter noch anzuwenden wussten.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie aus natürlichen Grundstoffen, Pflanzen und ätherischen Ölen verschiedene Ersthelfer selbst herstellen können, die Sie besonders auch bei Kindern anwenden können.
Materialkosten ca. € 15,00, die direkt bei Frau Weidner bezahlt werden.

freie Plätze Heilmittel aus dem Bienenvolk

( ab Sa., 24.10., 9.30 Uhr )

Heilmittel aus dem Bienenvolk - wie entstehen sie? Wie können sie sinnvoll angewendet werden?
Honig ist ein sehr geschätztes Lebensmittel, das eine große Heilwirkung besitzt. Wie genau entsteht Honig? Welche Möglichkeiten der Anwendung bei Krankheiten gibt es? Was sollte bzgl. der Qualität beachtet werden, wenn wir Honig verwenden? Diesen Fragen und mehr widmet sich dieser Tag. Abschließend eine kleine Kostprobe von Heilmitteln aus dem Bienenvolk.

freie Plätze Die naturheilkundliche Hausapotheke

( ab Fr., 30.10., 18.30 Uhr )

Zu jedem schulmedizinischen Präparat der üblichen Hausapotheke erhalten Sie Vorschläge aus dem Bereich der Pflanzenheilkunde und vielen anderen bewährten alternativen Heilmethoden.
Besprochen werden die Themen Schmerzen, Erkältungskrankheiten, Verletzungen, Magen/Darm, Haut und Allergien sowie Schlaf und Beruhigungsmittel.
Am Ende des Vortrags steht Ihnen die Referentin noch für individuelle Fragen zur Verfügung
Nicht selten finden wir in uns Groll gegenüber unseren Eltern, die uns nicht die erhoffte Zuwendung haben zufließen lassen, die wir uns in der Kindheit und Jugend gewünscht hätten. Manchmal tragen wir an dieser Bürde unser Leben lang. Dies kann uns in unterschiedlicher Weise blockieren: z.B. unsere eigene Liebesfähigkeit oder Persönlichkeitsentwicklung.
Die Referentin erklärt Ihnen was Ahnenarbeit ist und in wie weit Sie hier eine Möglichkeit entdecken könnten, um alte Konflikte in der Familie anzusprechen, anzuerkennen und zu lösen.
An diesem Abend geht es zunächst nur ums Zuhören. Niemand muss seine Erfahrungen, Gefühle oder Ängste vor anderen ausbreiten. Wer sich jedoch angesprochen fühlt, kann in nachfolgenden Einzelgesprächen mit der Referentin die Thematik vertiefen.
Die traditionell chinesische Medizin (TCM) ist eine Heilkunst, die sich in China seit ca. 2000 Jahren entwickelt hat und ergänzend zur westlichen Schulmedizin eingesetzt werden kann. Auch wenn die therapeutischen Säulen der TCM wie Akupunktur, Kräutertherapie oder Tuina (Massagetechnik) dem entsprechend ausgebildeten Arzt oder Therapeuten vorbehalten sind, bietet die TCM viele Ansätze zur Therapie und Gesunderhaltung, die von jedem selbst angewendet werden kann.
In dieser Vortragsreihe werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen zur TCM und der spezielle Blick der TCM auf den menschlichen Körper vermittelt (Vortrag 1). Die Vorträge 2 bis 4 werden mit einem theoretischen Teil eingeleitet und befassen sich dann mit einem speziellen Thema, zu dem viele praktische Tipps zur Umsetzung zuhause gegeben werden.

Vortrag 1: Die Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin auf unseren Körper
- Yin und Yang
- Die fünf Wandlungsphasen
- Qi, jing und xue
- Funktionskreise und Leitbahnen
- Diagnostik und Therapie in der Traditionell Chinesischen Medizin
- Puls und Zunge - zwei wichtige diagnostische Kriterien
- Kurzvorstellung der fünf therapeutischen Säulen der Traditionell Chinesischen Medizin

Vortag 2: Akupressur in der Traditionell Chinesischen Medizin
- Die Leitbahnen in unserem Körper
- Akupressur und Akupunktur – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
- Tuina - eine chinesische Massagetechnik
- Die wichtigsten Punkte zur Selbstmassage

Vortag 3: Ernährung in der Traditionell Chinesischen Medizin
- Die Funktionskreise in unserem Körper
- Die Bedeutung der Ernährung aus Sicht der TCM
- Eigenschaften von Lebensmitteln
- Getreide, Gemüse, Obst und Co.
- Praktische Tipps für zuhause

Vortag 4: TCM und Qigong/Taiji
- Theoretische Grundlagen des Qigong und Taiji
- Therapeutische Möglichkeiten des Qigong
- Kleine Übungen aus dem QiGong/Taiji für zuhause

freie Plätze Die Stärkung der Immunkräfte

( ab Sa., 14.11., 9.30 Uhr )

Die Stärkung der Immunkräfte und ihr Zusammenhang mit der Lebensgestaltung - praktische Ansätze für den Alltag.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Derzeit sind keine Downloads verfügbar.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen