Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Politik und Recht

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Zielgruppe: Menschen, die beruflich oder privat viel mit anderen Menschen zusammenkommen und sich austauschen (Beschäftigte kommunaler und anderer öffentlicher Verwaltungen, Lehrer/innen, Erzieher/innen, Journalist/innen, Vereinsvorstände, Versicherungsangestellte usw.)
Inhalt:
Die Vorwürfe, "populistisch" zu sein oder "Stammtischparolen" zu verwenden, sind im politischen Streit viel genutzte Mittel, um politische Gegner und deren Positionen zu diskreditieren. Das Seminar befasst sich mit den Ursachen und mit der Frage, wie ein demokratischer Umgang damit aussehen kann.
In dem Seminar geht es konkret darum, auf Stammtischparolen und Populismus reagieren zu können. Wie kann es gelingen, gegen Ausgrenzung und Diskriminierung Stellung zu beziehen, ohne dass sich die Fronten verhärten und die Situation eskaliert? Ein Argumentationstraining für alle, die sich klar positionieren und zugleich diskursfähig bleiben wollen. Mit Praxisanteil.

freie Plätze Eltern auf Zeit - Wenn Kinder Hilfe brauchen

( ab Mo., 15.10., 19.00 Uhr )

Immer wieder gibt es Kinder, die aufgrund von krisenhaften Familiensituationen vorübergehend ein neues Zuhause brauchen. Die Befristete Pflege bietet genau dies. Mit Ihrer Unterstützung könnten die Kinder über einen begrenzten Zeitraum in Ihrer Familie aufgenommen werden. Pflegemutter/Pflegevater zu sein ist eine familienkompatible und gleichzeitig anspruchsvolle Tätigkeit, welche durch ein professionelles Team unterstützt wird. Der Verein Fluchtpunkt berichtet über diese Arbeit: Wie sieht der Alltag mit einem Pflegekind aus? Welche Anforderungen bringt die Befristete Pflege mit sich?
Der Vortrag stellt die Befristete Pflege von Kindern und Jugendlichen anschaulich vor und gibt Ihnen die Möglichkeit Fragen zu klären. Der Vortrag ist kostenlos
Im Vortrag erfahren Sie, wie Immobilien nach den geltenden rechtlichen Vorgaben zu bewerten sind und wie ein Sachverständiger den Marktwert/Verkehrswert ermittelt. Dazu stelle ich Ihnen das Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren in den Grundzügen vor. Sie erhalten einen Überblick, welche Unterlagen erforderlich sind und wo die Daten herkommen. Damit können Sie die Unterschiede erkennen zwischen einem schnellen Wertcheck und einer umfassenden Bewertung und die Kosten dafür einschätzen.
Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude, dort zum Physikraum in den 1. Stock.
Kursgebühr: € 12,00
Kursinhalt ist die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter. Es ist zu bedenken, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte im Alter Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Jedermann ist aufgefordert, sich die Frage zu stellen, wer im Ernstfall Entscheidungen für ihn treffen soll, wenn er selbst hierzu nicht mehr in der Lage ist und wie seine Wünsche und Vorstellungen beachtet werden können. Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für 10,00 € zu erwerben.

freie Plätze Testament, Erbschafts- und Schenkungssteuer

( ab Mi., 28.11., 19.30 Uhr )

Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude, dort zum Physikraum in den 1. Stock.
Kursgebühr: € 12,00
Als Kursinhalt werden die Erstellung eines Testaments sowie private steuerliche Aspekte angesprochen. Wie erstelle ich ein Testament? Welche steuerlichen Freibeträge gibt es für wen? Was habe ich seit 17.08.2015 zu beachten? Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für 10,00 € zu erwerben.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen