Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.02.2018:

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Deutsch für Pflegeberufe ab Niveau A2

( ab Fr., 23.2., 19.45 Uhr )

Teilnehmer: mind. 7, sonst wird die Kursdauer gekürzt, oder die Gebühr erhöht.
Deutsch für Pflegekräfte mit guten sprachlichen Vorkenntnissen. Für Anfänger nicht geeignet.
Besonders geübt werden Fachgespräche zwischen Pflegepersonal und Patient aber auch mit Ärzten. Erlernen von Fachausdrücken.
Lehrbuch: Deutsch für Pflegeberufe, Hueber Verlag, ISBN 978-3-06-020379-6

freie Plätze English C1 Conversation In The Morning

( ab Fr., 23.2., 10.00 Uhr )

These courses offer an opportunity for intensive speaking practice at an advanced level. We will concentrate on a variety of discussion topics that include global issues, current affairs, as well as everyday subjects geared to your own interests. Conversation activities will enhance your listening comprehension, in addition to helping you activate and expand your existing vocabulary. The course fee includes the material provided by the teacher.

Anmeldung möglich Französisch VIII Niveau A1/A2

( ab Fr., 23.2., 19.00 Uhr )

Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst oder die Stunden gekürzt.
Fortsetzung des Herbstsemester 2017. Für Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen.
Sie haben sich in den vorherigen Kursen einen soliden Grundstock in Französisch erarbeitet. Nun wollen wir Ihr Niveau verbessern mit einer Vertiefung der Grammatik und Erweiterung des Wortschatzes. Der mündliche Umgang mit der französischen Sprache steht ganz im Vordergrund. Stete Wiederholung soll den Stoff festigen und den Teilnehmern eine immer unbefangenere Begegnung mit (touristischen) Alltagssituationen ermöglichen. Die Gruppe ist inzwischen in der Lage auch vergangene Ereignisse wiederzugeben. Das wollen wir ausbauen und damit die Erzählfähigkeit eines jeden entwickeln. Auch das Verständnis von etwas längeren Texten steht in diesem Kurs auf dem Programm. Die Lerngruppe zeichnet sich durch einen sehr freundlichen und lustig-lebendigen Umgang miteinander aus. Quereinsteiger sind jederzeit willkommen und werden im Bedarfsfall mit besonderer Unterstützung integriert, falls Stoff nachzuholen wäre.
Lehrbuch: Perspectives 1, Cornelsen Verlag, ISBN-13 : 978-3-464-20098-8
Teilnehmer: mind. 5 - max. 10
Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich besonders an Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die sich auf die FOS - Gestaltung vorbereiten. Aber auch, wenn Dir Malen und Zeichnen einfach nur Spaß machen, freuen wir uns über Deine Teilnahme!
Das menschliche Gesicht ist der Körperteil, auf den wir am stärksten reagieren. Als Künstler sollte man ihm deshalb besondere Aufmerksamkeit widmen. Du arbeitest mit Gipsmodellen oder Fotos. Die realistische Darstellung des Gesichts liegt im Vordergrund. Im Kurs lernst Du den Aufbau und die Konstruktion des menschlichen Gesichts. Anatomisches Wissen und Proportionslehre werden vermittelt.
Bitte mitbringen: Malutensilien: bitte Zeichnenblock, Bleistifte verschiedener Härtegrade (B, 2B, 3B, 4B), Radiergummi, Bleistiftspitzer, Brotzeit und Getränk

freie Plätze Krav Maga

( ab Fr., 23.2., 18.30 Uhr )

In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule.
Krav Maga (hebr. "Kontaktkampf") ist ein israelisches, modernes Selbstverteidigungssystem, das Schlag- und Tritttechniken präferiert, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet. Heute wird Krav Maga weltweit unterrichtet. Dabei muss zwischen drei Zielgruppen unterschieden werden: Krav Maga für Privatpersonen zur Selbstverteidigung, zur Deeskalation, zur Stressresistenz und als Zusatznutzen für die Gesundheit/Fitness
Krav Maga für den Sicherheitsbereich bzw. die Polizei
Krav Maga für das Militär Die Ziele für Privatpersonen bestehen darin, Menschen effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Für viele gibt der Spaß- und Fitnessfaktor den Ausschlag, Krav Maga zu trainieren. In den USA wird Krav Maga stark als "Fitnesssystem" genutzt, da das Training alle sportlichen Aspekte wie Kondition, Reaktion, Koordination, Beweglichkeit und Körpergefühl fördert.
Um optimale Sicherheit zu gewährleisten, befasst sich Krav Maga mit allen Kampfdistanzen. Die speziellen Trainingsmethoden sind so ausgerichtet, dass auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen werden kann, so dass am Ende ein optimales Trainingsergebnis steht. Es stärkt das Selbstbewusstsein und selbstbewusstes Auftreten, auch außerhalb des Trainings.
Das Wissen sich und andere im Notfall verteidigen zu können gibt Sicherheit!
In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule.
Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt.
Trainingsaufbau:
- Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen
- Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten)
- Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens
- Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu
- Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung
- Theoretische Themen zur Selbstverteidigung
- Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor
- Konzentrations- und Reaktionsübungen
- und viel, viel Spiel und Spaß!
Tanzen ist Seelennahrung, pure Lebensfreude und verbindet Körper, Seele und Verstand. Im Kurs wird es viel Gelegenheit zum freien Tanzen geben. Aber es werden auch Themen behandelt, die wichtig für den Lebensabschnitt 50 Plus sind. Diesen Themen werden wir uns mit Mitteln des Ausdruckstanzes oder spielerisch nähern. Darüber hinaus sollen auch einige Tänze aus aller Welt vorgestellt und ausprobiert werden. Die Stunden werden jeweils mit einer geführten Meditation oder einer anderen Möglichkeit zur inneren Einkehr beendet. Kommen Sie zu zweit oder mit mehreren Freundinnen, gehen Sie anschließend noch auf ein Glas Wein einen Salat oder eine Pizza ins Restaurant und beginnen Sie so Ihr Wochenende beschwingt und entspannt.
Vorkenntnisse sind nicht nötig. Bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe mitbringen.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen