Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 05.10.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Krav Maga

( ab Fr., 5.10., 19.30 Uhr )

In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule.
Krav Maga (hebr. "Kontaktkampf") ist ein israelisches, modernes Selbstverteidigungssystem, das Schlag- und Tritttechniken präferiert, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet. Heute wird Krav Maga weltweit unterrichtet. Dabei muss zwischen drei Zielgruppen unterschieden werden: Krav Maga für Privatpersonen zur Selbstverteidigung, zur Deeskalation, zur Stressresistenz und als Zusatznutzen für die Gesundheit/Fitness
Krav Maga für den Sicherheitsbereich bzw. die Polizei
Krav Maga für das Militär Die Ziele für Privatpersonen bestehen darin, Menschen effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Für viele gibt der Spaß- und Fitnessfaktor den Ausschlag, Krav Maga zu trainieren. In den USA wird Krav Maga stark als "Fitnesssystem" genutzt, da das Training alle sportlichen Aspekte wie Kondition, Reaktion, Koordination, Beweglichkeit und Körpergefühl fördert.
Um optimale Sicherheit zu gewährleisten, befasst sich Krav Maga mit allen Kampfdistanzen. Die speziellen Trainingsmethoden sind so ausgerichtet, dass auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen werden kann, so dass am Ende ein optimales Trainingsergebnis steht. Es stärkt das Selbstbewusstsein und selbstbewusstes Auftreten, auch außerhalb des Trainings.
Das Wissen sich und andere im Notfall verteidigen zu können gibt Sicherheit!
In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule.
Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt.
Trainingsaufbau:
- Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen
- Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten)
- Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens
- Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu
- Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung
- Theoretische Themen zur Selbstverteidigung
- Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor
- Konzentrations- und Reaktionsübungen
- und viel, viel Spiel und Spaß!

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen