Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Technik und handwerkl. Fähigkeiten

Seite 1 von 1

Mindestalter: 16 Jahre
Es handelt sich um ein Schweißverfahren unter Schutzgas (Argon), geeignet für kleine, sehr saubere Schweißnähte.
Einsatzgebiet: vorwiegend dünnwandige Bauteile wie Blech, Rohre, etc.
schweißbare Materialien: Stahl - Edelstahl Nirosta V2a - Aluminium - Messing -Kupfer.
Der Kurs beinhaltet jeden Samstag 45 min. Theorie: Unfallgefahren, theor. Grundlagen, anschl. praktische Übungen. Theorieunterlagen werden im Kurs ausgegeben. Der Kurs ist für Anfänger erfordert keine Vorkenntnisse.
Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen,
ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN
1090 sind.
Mitzubringen sind: alte Arbeitskleidung, feste geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!). Materialkosten: € 25,00 werden im Kurs erhoben.

Es handelt sich um einen Schutzgas - Schweißkurs für die Verwendung im Haus (Heimbereich) und zum Verbinden von Stahlteilen (Rohre, Bleche, etc.) bzw. um damit Reparaturen im Kfz-Bereich wie Karosserie- und Auspuffschweißung usw. ausführen zu können.
Der Kurs beinhaltet einen kurzen Theorieunterricht (Unfallgefahren, schweißtechnische Grundlagen). Anschließend folgen praktische Übungen.
Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen,
ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN
1090 sind.
Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, feste, geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!), Kopfbedeckung (Hut, Kappe), Arbeitshandschuhe. Materialkosten: € 25,00 für Theorieunterlagen sind im Kurs zu entrichten.
Es handelt sich um einen Elektrohandschweißkurs mit Elektroden für die Verwendung im Haus (Heimbereich) und zum Verbinden von Stahlteilen (Rohre, Bleche, etc.) bzw. um damit Reparaturen usw. ausführen zu können.
Der Kurs beinhaltet je Samstag ca. 1 Stunde Theorie (Inhalt : Unfallgefahren, schweißtechnische Grundlagen) und 2 ½ Stunden mit praktischen Übungen. Die Theorieunterlagen werden im Kurs ausgegeben. Der Kurs ist für Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse.
Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen,
ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN
1090 sind.
Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, feste, geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!), Kopfbedeckung (Hut, Kappe), Arbeitshandschuhe. Materialkosten: € 25,00 für Theorieunterlagen sind im Kurs zu entrichten.
Teilnehmer: max. 6
In dieser Trainingseinheit WIG-Alu werden nur Aluminiumwerkstoffe (Standard-Alu), Bleche, Profile, Rohre verschweißt.
Der Kurs ist für Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse.
Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen,
ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN
1090 sind.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm 2018 folgt...

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen