Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst, Kreatives >> Musizieren
Musizieren

Seite 1 von 1

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Geretsried.
Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2017 für Fortgeschrittene, aber auch Anfänger sind willkommen.
Sie haben früher schon musiziert oder wollten immer mal ein Instrument erlernen?
In der Gruppe macht’s mehr Spaß! Deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren. Grundkenntnisse auf der Tastatur sind von Vorteil.
Bitte mitbringen: Eigenes Instrument, wenn vorhanden - Leihinstrument bitte bei der Musikschule anfragen - € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt)

Anmeldung möglich Afrikanisches Trommeln

( ab Di., 25.9., 16.45 Uhr )

Trommeln ist Lebensfreude, Spaß an der Musik, Stressbewältigung, Freude am Musizieren und Lernen in der Gruppe!
Zusammen erarbeiten wir grundlegende Spieltechniken und die verschiedenen Stimmen an Djembe und Basstrommeln anhand einfacher Rhythmen aus Westafrika.
Im Vordergrund des Kurses stehen Freude am Musizieren und Spaß am Lernen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Instrumente werden gestellt, aber eigene Trommeln dürfen natürlich gern mitgebracht werden.
In Zusammenarbeit mit der Musikschule Geretsried.
Der Kurs eignet sich für alle, die Singen lernen möchten, das Singen bereits lieben, mit Kindern musizieren und kreativ sein möchten.
“Hören, Singen, Spielen” nach der Kodály-Methode: Bei der Kodály-Methode verwendet man von Anfang an zum besseren Erkennen und Verstehen klanglicher Erscheinungen als Hilfsmittel sogenannte Solmisationssilben „do re mi fa so la ti do”, um Melodien, in Verbindung mit Handzeichen, von jedem Ton aus singen und erfassen zu können. Weiterhin lassen sich die Hände als Ersatz des Liniensystems gebrauchen. Das Solmisieren trainiert das musikalische Gehör, Gedächtnis, nach Noten Singen und die Stimme selbst.
Dabei ist es der Unterricht sehr abwechslungsreich, z.B. musikalische Spiele, rhythmisch-improvisatorisches Training, Frage-Antwortspiele.
In Zusammenarbeit mit der Musikschule Geretsried.
Sie haben früher schon mal musiziert (Akkordeon, Keyboard oder Klavier) und würden gern da wieder anknüpfen? In der Gruppe macht's mehr Spaß! Deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren. Mit unterschiedlich schweren Stimmen kann jeder eingebunden werden, der über Notenkenntnisse verfügt und sich auf der Tastatur auskennt.
Bitte mitbringen: Eigenes Instrument, wenn vorhanden – Leihinstrument bitte bei der Musikschule anfragen – € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt)
Haben auch Sie zuhause oder im Bekanntenkreis ein unbespieltes Hackbrett stehen?
Wollen Sie Freude haben am Musizieren in Gemeinschaft? Die Musikschule Geretsried bietet im Herbstsemester einen Wiedereinstieg ins Musizieren.
Das Ziel ist ein klangreiches Gruppenspiel mit möglichst vielen Hackbrettern, nach Noten und nach dem Gehör. Grundkenntnisse auf dem Hackbrett wären wünschenswert.

freie Plätze Afrikanisches Trommeln

( ab Di., 5.2., 16.45 Uhr )

Trommeln ist Lebensfreude, Spaß an der Musik, Stressbewältigung, Freude am Musizieren und Lernen in der Gruppe!
Zusammen erarbeiten wir grundlegende Spieltechniken und die verschiedenen Stimmen an Djembe und Basstrommeln anhand einfacher Rhythmen aus Westafrika.
Im Vordergrund des Kurses stehen Freude am Musizieren und Spaß am Lernen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Instrumente werden gestellt, aber eigene Trommeln dürfen natürlich gern mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Afrikanisches Trommeln

( ab Do., 7.2., 16.45 Uhr )

Kursbeschreibung wie oben Kurs C3905
Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs nun auch in der Mittelschule stattfindet und nicht mehr in den Oberland Werkstätten. Trotzdem freuen wir uns, wenn weiterhin Teilnehmer/innen
von den Oberlandwerkstätten oder andere Menschen mit Beeinträchtigung in diesem Kurs mitmachen.
In Zusammenarbeit mit der Musikschule Geretsried.
Der Kurs eignet sich für alle, die Singen lernen möchten, das Singen bereits lieben, mit Kindern musizieren und kreativ sein möchten.
“Hören, Singen, Spielen” nach der Kodály-Methode: Bei der Kodály-Methode verwendet man von Anfang an zum besseren Erkennen und Verstehen klanglicher Erscheinungen als Hilfsmittel sogenannte Solmisationssilben „do re mi fa so la ti do”, um Melodien, in Verbindung mit Handzeichen, von jedem Ton aus singen und erfassen zu können. Weiterhin lassen sich die Hände als Ersatz des Liniensystems gebrauchen. Das Solmisieren trainiert das musikalische Gehör, Gedächtnis, nach Noten Singen und die Stimme selbst.
Dabei ist es der Unterricht sehr abwechslungsreich, z.B. musikalische Spiele, rhythmisch-improvisatorisches Training, Frage-Antwortspiele.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen