Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst, Kreatives >> Malen und Gestalten

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

In Zusammenarbeit mit der Vhs Wolfratshausen.
Eine Einladung verschiedene Techniken, Farben, Materialien und Arbeitsweisen kennenzulernen. An je einem Abend stellt die Kursleiterin eine spannende Mal- oder Zeichentechnik mit ganz unterschiedlichen Farben oder Medien vor. Dies ist verbunden mit einem inspirierenden Thema oder Schritt für Schritt-Anleitungen. Aus dem Bereich "Zeichnen" wird die Pastellzeichnung und Kohlezeichnung dabei sein, aus dem Bereich "Malerei" die Aquarellmalerei, Acryl und Gouache sowie Mischtechniken. Sie können frei und abstrakt oder gegenständlich arbeiten. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

freie Plätze "freies Zeichnen"

( ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Materialkosten ca. € 5,00, die der Kursleiter einsammelt.
Das Zeichnen ist eine vielfältige Technik und Grundlage für fast alle Richtungen der bildenden Kunst. In diesem Kurs nähern wir uns dem Zeichnen aktiv und direkt:
• Was macht ein spannendes Motiv aus?
• Wie lässt es sich passend umsetzen?
• Welches Material eignet sich für welchen Zweck?
Wir zeichnen viele unterschiedliche Motive, testen ausgiebig verschiedene Zeichenmaterialien, klären aufkommende Fragen und lernen hilfreiche Tipps und Tricks für lebendige, überzeugende Zeichnungen.
Bei schönem Wetter suchen wir unsere Motive draußen, in der näheren Umgebung, ansonsten steht uns ein heller Raum zur Verfügung. Materialliste (beim ersten Termin bitte mitbringen): Zeichenblock Din A3, bevorzugtes Zeichenmaterial (knetbarer Radiergummi, Bleistifte, Fineliner, Kugelschreiber, Pinselstift, Buntstifte, Aquarellstifte und Reservoirpinsel, Kreide, Zeichenkohle, Filzstifte, Marker, Papierwischer, ...)

freie Plätze "Mappenvorbereitung"

( ab Fr., 15.3., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs eignet sich zur Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an Gestaltungsschulen (z.B. der FOS-Gestaltung). Er vermittelt grundlegende Prinzipien der Gestaltung wie Farblehre und Bildkomposition anhand von vielfältigen Übungsprojekten und Anleitung für Zeichnung und Malerei. Die im Kurs hergestellten Werke sind geeignet um eine überzeugende Mappe zusammenzustellen (Mappenvorbereitung). Wir erproben die Darstellungsmöglichkeiten von Zeichnung und Malerei hinsichtlich Form, Farbe und Oberflächenbeschaffenheit (Textur) anhand vieler spannender und abwechslungsreicher Übungen, lernen das genaue Beobachten und üben den Umgang mit Stift, Farbe und Pinsel. Zu den Kursinhalten zählen:
+ Urban Sketching,
+ Figur und Portrait zeichnen,
+ Produktzeichnung,
+ Stillleben,
+ Landschaftsbilder.
Wir behandeln Farblehre, Spannungsaufbau durch Kontraste und Blickführung, das Beobachten und Erkennen von Strukturen, Formen, Farben und Texturen. Materialliste (beim ersten Termin bitte mitbringen): hochwertigen Zeichenblock Din A3, Radiergummi, Bleistifte unterschiedlicher Härtegrade (H, B, 2B)
In Zusammenarbeit mit der Vhs Wolfratshausen.
Eine Einladung verschiedene Techniken, Farben, Materialien und Arbeitsweisen kennenzulernen. An je einem Abend stellt die Kursleiterin eine spannende Mal- oder Zeichentechnik mit ganz unterschiedlichen Farben oder Medien vor. Dies ist verbunden mit einem inspirierenden Thema oder Schritt für Schritt-Anleitungen. Aus dem Bereich "Zeichnen" wird die Pastellzeichnung und Kohlezeichnung dabei sein, aus dem Bereich "Malerei" die Aquarellmalerei, Acryl und Gouache sowie Mischtechniken. Sie können frei und abstrakt oder gegenständlich arbeiten. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
In Zusammenarbeit mit der Vhs Wolfratshausen.
Kursbeschreibung wie C3713.
Die Kurse von Frau Spreider finden in Zusammenarbeit mit der VHS Wolfratshausen statt.
In einem freien Umgang mit der Farbe versuchen wir uns in einer expressiven und freien Malweise den verschiedenen Möglichkeiten der Acrylmalerei zu nähern. Neben den Grundtechniken der Acrylmalerei sowie Grundelementen der Bild- und Farbkomposition hat der Kurs unter anderem folgende Inhalte: Strukturpasten selbst erstellen, Abstrahieren eines Motivs (z.B. der Weg in die abstrakte Landschaft), experimentelle Acrylmalerei (Mischtechniken), Anfertigung einer Collage u. v. m. Die Kursleiterin unterstützt Sie mit "Schritt für Schritt - Anleitungen" auf dem Schaffensweg Ihrer Bilder. In der Kursgebühr ist sämtliches Material (außer den Leinwänden) inbegriffen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

freie Plätze Aquarell-Experimente abstrakt

( ab Sa., 11.5., 10.00 Uhr )

Das Aquarell "mal ganz anders": wir gestalten abstrakte Aquarelle in verschiedenen, spannenden und experimentellen Mischtechniken. Dabei kommen Frischhaltefolien, Wachskreiden, Spiritus, Meersalz und vieles mehr zum Einsatz. Das Aquarell wird so auf eine ganz abenteuerliche Art erlebt. Zufälle, sich überraschen lassen und spielerische Leichtigkeit im Entdecken und Ausprobieren führen in freie, bunte und individuelle Bilder. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Auf unterschiedlich getönten Papieren tauchen wir ein in die zauberhafte Welt der Pastellmalerei. Pastellkreiden werden direkt mit den Fingern auf den Untergrund aufgetragen und teils vermischt. In kürzester Zeit erzielt man verblüffende Resultate. Die Kursleiterin unterstützt Sie mit "Schritt-für-Schritt-Anleitungen". Motive werden vor allem Stimmungen und atmosphärische Landschaften sein. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

freie Plätze Meisterwerke der Malerei

( ab Mi., 8.5., 18.00 Uhr )

Vier Abende, vier Bilder: anhand von vier ausgewählten Beispielen aus der europäischen Kunstgeschichte soll gezeigt werden, wie Künstler zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Wege gewählt haben, um Inhalte aus Bereichen wie Religion und Glaube, Gesellschaft und Politik im Medium der Malerei zu vermitteln. Dazu werden wir etwas erfahren über die Biographie des jeweiligen Künstlers, über die Komposition des Bildes, über die Stellung des Werkes innerhalb seines Gesamtœuvres und nicht zuletzt über die Einordnung in seinen zeitgeschichtlichen Kontext.
Vorgestellt werden Caravaggios Der ungläubige Thomas (um 1603),
Caspar David Friedrichs Das Eismeer (1823/24),
Gustav Klimts Der Kuss (1908/09) und
Emil Noldes Das Leben Christi (1911/12).

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen