Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Eltern

Seite 1 von 1

Du besitzt ein Smartphone und würdest gerne wissen wie das mit den #hashtags so funktioniert und fragst Dich, womit Influencer ihr Geld verdienen, wie man eine Story erstellt und seine Freunde auf den Fotos markiert? Möchtest Du gerne wissen, wie man echte Follower & Fans generiert? Dann ist dieser Instagram-Workshop genau richtig für Dich!

Bitte bring zu dem Workshop Dein Smartphone mit. Wir gehen die ersten Schritte gemeinsam: von der Installation der App, über das Einrichten eines Profils und das Hochladen der ersten Bilder in Deinem eigenen Instagram-Profil.
Hausarbeiten, Seminararbeiten, Referate u. v. m. lassen sich einfach, schnell und sauber am Computer abfassen, wenn das Zehn-Finger- System richtig beherrscht wird.
In diesem Kurs werden grundlegende Griffwege des 10 - Finger-Systems erarbeitet und geübt. Daneben werden spezielle Befehle aus der Textverarbeitung mit WORD vermittelt. Wer möchte, kann am Ende des Kurses seine neuen Fertigkeiten mittels eines kleinen Tests im 10- Minuten-Sicherschreiben überprüfen.
Auf Wunsch kann der Kurs dann von um mehrere Termine verlängert werden.
Bitte mitbringen: Lehrbuch: Tastschreiben für Jugendliche mit WORD, Schülerbuch, 6.Auflage, 2014, Broschur - ISBN: 978-3-8045-7314-7, € 12,95 laut Verlagsangabe

Anmeldung möglich "KINDHEIT" - Dokumentarfilm von Margreth Olin

( ab Fr., 29.3., 19.00 Uhr )

Die Kinder vor Margreth Olins Kamera sind zwischen einem und sieben Jahren alt. Sie spielen, basteln, feiern Geburtstag, tragen ihre Konflikte aus - immer liebevoll begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, die eben gerade nicht erziehen, sondern den Kindern stattdessen erlauben, sich zu entfalten. "KINDHEIT" dokumentiert einen Blick auf Kinder und einen Umgang mit ihnen, der selbstverständlich sein könnte, inzwischen aber als Ausnahme auffällt. Kompetenzerwerb und Schulwissen sind bereits in den meisten Kindergärten Thema. "KINDHEIT" zeigt dagegen einen Ort, an dem die Kinder von den Erwachsenen so weit wie möglich in Frieden gelassen werden. Was es bedeutet zu wachsen, lernt man hier in den Wäldern. Ein stiller Protest sei ihr Film, sagt Margreth Olin. Still vielleicht, aber äußerst wirksam. Man sieht Erziehungsinstitutionen danach mit anderen Augen.

Pressezitate:
"Ein stimmungsvolles Plädoyer für die verpflichtende Vorschule und zugleich für die freie Entfaltung" (FrankfurterRundschau)
"Der Zugang der Filmemacherin ist faszinierend, weil sie sich darauf einlässt, Kindern wirklich auf Augenhöhe zu begegnen" (spiegel.de)

freie Plätze "Zaubern lernen mit Diplom" für Kinder

( ab Sa., 4.5., 10.00 Uhr )

Die Volkshochschule und die Stadtbücherei Geretsried freuen sich den Zauberpädagogen
Fred Bossie zu Gast zu haben
Die Ulmer Zauberschule / Institut für kreative Weiterbildung veranstaltet für uns je einen Zauberlehrgang für Kinder und einen für Erwachsene www.zaubern.de www.fred-bossie.de

Zaubern können, wer will das nicht? Zaubern lernen - das kann jeder, doch Übung macht den Meister. Mit Zauberdiplom für gelehrige Schüler/innen!
Verblüffende Tricks lassen kleine Zauberkünstler ganz groß rauskommen. Ein paar Gegenstände, die auch im Nachhinein immer wieder leicht zu beschaffen sind, etwas Geduld und Übung und schon kann es losgehen.
Die Tricks, die wir euch hier beibringen, sind einfach bis anspruchsvoll. Mit der Schritt für Schritt Methode und anschaulicher Unterweisung sind sie eingängig und leicht nach zu machen. Jede/r bekommt sein eigenes Zauberbuch eine umfangreiche Zauberbroschüre. Hier sind weitaus mehr Zaubertricks ausführlich und erklärend beschrieben, als wir im Zauberkurs erlernen können, mit den wichtigsten und schwierigsten werden wir uns jedoch in dem Kurs befassen, die restlichen könnt ihr dann zu Hause weiterüben.
Das Zaubermaterial, Kartenspiel, Zauberseil, etc. das wir benötigen, ist in der Kursgebühr enthalten und entspricht einem Mehrfachen der Kursgebühr.

Alter: Kinder von 7 - 16 Jahren (die Kinder sollten lesen können, oder bei Geschwistern ist der ältere Teil in der Lage dem kleineren zu helfen.)

Publikum: Für die letzten 30 Min., also ab 14:30 haben wir die Türe geöffnet für die Leute, die euch abholen, also Mama, Papa, Oma, Opa und Geschwister, schließlich brauchen wir für unsere abschließende "Zauberschau" auch Publikum.

Bitte mitbringen: Gute Laune! Eine Schere, einen Klebestift und ein buntes Tuch
(Herrentaschentuch), denke an ausreichend Essen und Trinken für die Pausen.

freie Plätze "Zaubern lernen mit Diplom" für Erwachsene

( ab Fr., 3.5., 17.00 Uhr )

Die Volkshochschule und die Stadtbücherei Geretsried freuen sich den Zauberpädagogen
Fred Bossie zu Gast zu haben
Die Ulmer Zauberschule / Institut für kreative Weiterbildung veranstaltet für uns je einen Zauberlehrgang für Kinder und einen für Erwachsene www.zaubern.de www.fred-bossie.de

Zaubern können - wer wünscht sich das nicht. Freunde und Bekannte überraschen mit verblüffenden Tricks, gekonnt und gelungen. Etwas können, was nicht alltäglich ist. Vielleicht ist das auch schon lange Ihr Wunsch? Dann ist dieser Tag was Sie suchen:
Ein Tag mit Fred Bossie, der bekannte Zauberpädagoge und Betreiber der Ulmer Zauberschule führt Sie ein in die Welt der Magie.
Sie lernen Tricks und erfahren Kniffe. Der "Hexer von Ulm' (Der Spiegel, 15/1985) macht Sie zu seinem "Zauberlehrling", zu einem Könner mit eigenem Magie-Programm.
Dazu erhalten Sie eine Zauberausstattung mit allen notwendigen Requisiten, damit Sie auch zu Hause erfolgreich weiterzaubern können.
In diesem Zauberkurs (3 Doppelstunden) lernen Sie bei Fred Bossie fünf komplette Supertricks. Ganz zu schweigen von dem Fachwissen, das er Ihnen vermittelt. Die Requisiten dafür (in Profiausführung) und ein Handbuch mit ausführlichen Anleitungen und Zeichnungen können Sie mit nach Hause nehmen. Außerdem zeigt Ihnen der "Meister der Magie" viele Tricks und Gags mit Gegenständen, die Sie täglich umgeben. Zum Ende zaubern dann die "Lehrlinge" und erhalten Ihre Diplome.
Sie werden große Augen machen. Auf unserer Airport-Tour-XXL zeigen wir Ihnen die gesamte
Bandbreite des Flughafens München. Beobachten Sie aus nächster Nähe das Gepäck- und Frachthandling. Sehen Sie zu, wie die Flugzeuge eingeparkt und betankt werden. Neben dem aufregenden Alltagsgeschehen am Airport erfahren Sie auch Spannendes über Flughafenfeuerwehr und Flugzeugwartung.
- Live-moderierte Flughafen-Rundfahrt mit erfahrenen Tourguides
- Abfertigungsvorgänge von der Landung bis zum Start
Achtung: Besichtigung eines Flugzeugs von innen oder Aussteigen aus dem Bus auf dem Vorfeld ist leider nicht möglich!

Organisation und Begleitung der Tour durch Frau Ruda, VHS Geretsried
Treffpunkt: S-Bahn Wolfratshausen; Anfahrt mit der S7 ab WOR bis Donnersbergerbrücke Umstieg in S1 oder S8 bis Flughafen Besucherpark, dann noch etwa 800m Fußweg zum Besucherzentrum. Mit mehreren Partner - Tagestickets Gesamtbereich für bis zu 5 Personen sparen wir Fahrtkosten.
Startpunkt der Tour: Besucherzentrum im Besucherpark, Nordallee 7
Wer mit dem Auto zum Flughafen Besucherzentrum kommen möchte, sollte vorher die aktuelle Parkplatzsituation googeln (Bauarbeiten).

Bitte mitbringen: Erwachsene benötigen zur Teilnahme einen gültigen Pass oder Personalausweis. Für Kinder (ab 5 Jahren) unter 16 Jahren sind keine Ausweisdokumente nötig.

Warum findet bei den Teilnehmern der Airport-Tour eine Personenkontrolle statt?
Da Ihre Sicherheit an erster Stelle steht, durchlaufen Sie als Besucher die gleichen Sicherheitskontrollen wie Passagiere. Scharfe, spitze Gegenstände sowie Waffen oder Explosivstoffe jeglicher Art dürfen nicht mitgeführt werden. Das Auffinden solcher Gegenstände bei der Sicherheitskontrolle führt zu erheblichen Zeitverlusten und möglicherweise zum vorzeitigen Beenden der Rundfahrt. Konfiszierte Gegenstände werden nicht rückerstattet.
Wichtig: Sollten Sie Träger eines Herzschrittmachers oder Shunt- bzw. ventilversorgt sein, melden Sie sich bitte beim Sicherheitspersonal. Für die Dauer der kompletten Sicherheitskontrolle ist das Fotografieren nicht gestattet.
Fotografieren für den eigenen Gebrauch während der Tour ist natürlich erlaubt.
Getränke können Sie während der Busfahrt mitnehmen.
Gebühren: €14,00 für Erwachsene
€12,00 für Schüler, Studenten und Senioren (mit bestätigendem Ausweis)
€10,00 für Kinder
Zzgl. rechnen Sie bitte € 3,00 /Pers. Organisations- und Verwaltungspauschale für die VHS Geretsried, sowie Ihren Anteil an den Fahrtkosten, der sich aus der Anzahl der Teilnehmer ergibt. Da die Gebühren vorgegeben sind, können Familienpassermäßigungen hier nicht gewährt werden.
Anzahl der Teilnehmer/innen mind. 10 Pers.
In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule.
Kennst Du das Gefühl ängstlich und unsicher zu sein? Das Bedürfnis sich stärker und sicherer zu fühlen?
Mit diesem neuen Programm nur für Mädchen wird Dir von einer ausgebildeten Trainerin mit einer Mischung aus Jiu-Jitsu, Judo und ATK-Selbstverteidigung geholfen!
Diese Arten der Selbstverteidigung eignen sich besonders für körperlich schwächere Personen, da man hier nicht Kraft gegen Kraft stellt. Vielmehr wird die Energie, die der Angreifer aufbringen muss, gegen ihn selbst gerichtet. Dies erfolgt durch spezielle Körperbewegungen, Hebel- und Wurftechniken und vieles mehr. Zudem werden im Training Deine Kondition, Koordination, Beweglichkeit und Dein Körpergefühl gefördert und verbessert. So dass Du auch im Alltag fit und ausgeglichener wirst.
Unser Ziel ist es, Dir bestmöglichen Schutz und Sicherheit zu geben. 100% Sicherheit gibt es zwar nie, aber auch Du kannst selbst viel dafür tun, damit Du Dich stark und sicherer fühlen kannst.
für jüngere und ältere Erwachsene und gerne auch Kinder ab 6 J.
Tanzen ist Seelennahrung und verbindet Körper, Geist und Seele. Wir wollen heute einfache
Schritte und Bewegungsabfolgen kennenlernen und zu kleinen Choreografien zusammen fügen. Ein Kreistanz, ein Schleiertanz und ein Line Dance sind möglich. Aber am wichtigsten ist die gemeinsame Freude von großen und kleinen Leuten, der Spaß an der Sache und das beschwingte Gefühl, dass Sie mit nach Hause nehmen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Bitte mitbringen:, bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe und etwas Pausenverpflegung

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen