Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Frauen

Seite 1 von 5

Fühlen Sie sich auch im Berufsalltag oder privat häufig gestresst? Die Fülle an Aufgaben lässt Sie nur noch von einer Aufgabe zur nächsten hasten? An diesem Punkt angelangt, liegt der Schlüssel zur Gelassenheit im eigenen Denken und Handeln. Nur so können Sie langfristig den Stress aus Ihrem Leben verbannen und den Augenblick genießen lernen. Im Rahmen dieses Vortrags erhalten Sie eine theoretische Einführung in die individuelle Stressbewältigung und erlernen praxisrelevante Tipps und Techniken zur Anwendung im Alltag. Außerdem bietet der entspannte Rahmen Möglichkeiten zum Austausch untereinander.
In diesem Kurs lernen Sie, sich zu entspannen, mit Stress-Situationen besser umzugehen, es sich miteinander gut gehen zu lassen und zur Ruhe zu kommen. In entspannter Atmosphäre können Sie ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden steigern und neue Kraft für den Alltag sammeln.
Inklusives Angebot für Menschen mit und ohne erkennbare Behinderung.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, dicke Socken oder Turnschuhe. Bitte NICHT mit Straßenschuhen in den Gymnastikraum gehen.
Sie möchten Körper, Geist und Seele mal wieder etwas Gutes tun? Dann tanken Sie neue Kraft und sammeln Sie Inspirationen in diesem Workshop. Innerhalb von drei Terminen lernen Sie drei verschiedene Entspannungsmethoden (PMR, Autogenes Training, Meditation/ Atemtechniken) kennen. Neben den wichtigsten theoretischen Grundlagen erfahren Sie die Methoden hauptsächlich in der praktischen Anwendung und können somit mehr und mehr Achtsamkeit in ihrem gewohnten Tagesablauf integrieren.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke

Isardammgrundschule, gr. Mehrzweckraum im Anbau, Eingang gegenüber Firma Pulcra
(NICHT Haupteingang der Schule)
Die Achtsamkeitsmeditation nach dem Mediziner Prof. Jon Kabat.Zinn ist eine auf das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit lenkende Meditation, um zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden. Achtsamkeitsübungen können helfen chronische Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken, die Konzentrationsfähigkeit deutlich zu verbessern und auch psychische Symptome wie Angst und Depression zu verringern.
Schritt für Schritt lernen Sie durch Meditation im Sitzen und Gehen achtsame Körperwahrnehmung. Durch meditative Imagination und etwas Theorie erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und mit Alltagsbelastungen entspannter umgehen können. Dieser Kurs eignet sich für Männer und Frauen jeden Alters - im Besonderen bei beruflichem oder privatem Stress. Er wird auch von den Krankenkassen unterstützt.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung.
An diesen 3 Kursabenden stelle ich Ihnen kurze Meditationen, Achtsamkeitsübungen und Tipps für einen entspannteren Alltag vor, durch die Sie mehr inneres Gleichgewicht und wohltuende Gelassenheit in Ihr Leben einladen können. Bei Anwendung der Kurselemente werden Sie schon nach kurzer Zeit Erfolge erzielen.

freie Plätze Schnupperkurs: Entspannungstraining

( ab Do., 14.3., 19.00 Uhr )

Haben Sie vielleicht selbst schon gemerkt, dass Sie gestresst und nervös sind, nicht abschalten können, Probleme haben zur Ruhe zu kommen, vielleicht auch noch schlecht schlafen, oder das „Gedankenkarussel“ nicht enden will? Sie möchten gerne etwas tun, um damit besser umgehen zu können, schneller zur Ruhe zu kommen, gelassener und entspannter zu werden? Aber Sie wissen nicht, welche Entspannungsmethode, aus der Vielzahl der Möglichkeiten, für Sie die richtige ist? – In diesem Schnupperkurs haben Sie die Möglichkeit verschiedene Entspannungsmethoden auszuprobieren:

• Achtsamkeitstraining
• Atemtechniken
• Autogenes Training
• Meditation
• Progressive Muskelentspannung
• Übungen aus Yoga, Qigong und Tai-Chi

Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit gezielten Übungen Einfluss nehmen können auf körperliche und geistige Vorgänge, und wie Sie einfache Übungen dafür gut in den Alltag integrieren können. Tiefe Entspannung und eine sensiblere Körperwahrnehmung sind das Ziel dieses Entspannungstrainings. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bequeme Kleidung wird empfohlen. Wir brauchen keine Matte, da wir auf dem Stuhl üben!

fast ausgebucht Klangabend

( ab Di., 4.6., 18.30 Uhr )

Dieser klangvolle Abend bietet wohltuende Entspannung, berührt die Sinne, inspiriert den
Geist und führt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die heilenden Klänge laden ein, den
Körper ganzheitlich zu fühlen, den Alltag loszulassen und schenken Raum für neues
Bewusstsein. Bitte mitbringen: warme Socken und bequeme Kleidung, Decke und weiche Matte liegen bereit.

fast ausgebucht Klangabend

( ab Di., 4.6., 20.00 Uhr )

Dieser klangvolle Abend bietet wohltuende Entspannung, berührt die Sinne, inspiriert den
Geist und führt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die heilenden Klänge laden ein, den
Körper ganzheitlich zu fühlen, den Alltag loszulassen und schenken Raum für neues
Bewusstsein. Bitte mitbringen: warme Socken und bequeme Kleidung, Decke und weiche Matte liegen bereit.

Anmeldung möglich Grüne Wald- und Wiesen Apotheke

( ab Di., 2.7., 18.30 Uhr )

Seit Jahrtausenden wissen den Menschen um die heilende Kraft, die in Pflanzen steckt. Viele Pflanzen waren und sind traditionelle Bestandteile der Volksmedizin, die unsere Großmütter noch anzuwenden wussten.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie aus natürlichen Grundstoffen, Pflanzen und ätherischen Ölen verschiedene Ersthelfer selbst herstellen können, die Sie besonders auch bei Kindern anwenden können.
Materialkosten ca. € 15,00, die direkt bei Frau Weidner bezahlt werden.
Nicht selten finden wir in uns Groll gegenüber unseren Eltern, die uns nicht die erhoffte Zuwendung haben zufließen lassen, die wir uns in der Kindheit und Jugend gewünscht hätten. Manchmal tragen wir an dieser Bürde unser Leben lang. Dies kann uns in unterschiedlicher Weise blockieren: z.B. unsere eigene Liebesfähigkeit oder Persönlichkeitsentwicklung.
Die Referentin erklärt Ihnen was Ahnenarbeit ist und in wie weit Sie hier eine Möglichkeit entdecken könnten, um alte Konflikte in der Familie anzusprechen, anzuerkennen und zu lösen. So könnten Ihre persönlichen Blockaden erkannt und gelöst werden.
An diesem Abend geht es zunächst nur ums Zuhören. Niemand muss seine Erfahrungen, Gefühle oder Ängste vor anderen ausbreiten. Wer sich jedoch angesprochen fühlt, kann in nachfolgenden Einzelgesprächen mit der Referentin die Thematik vertiefen.

Seite 1 von 5

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen