Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Vorträge

Seite 1 von 1

Dieser Kurs mit homöopathischen und alternativ-medizinischen Themen bieten Ihnen Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten, die nicht allgemein gültigen medizinischen Auffassungen entsprechen. Sie müssen einzig als Empfehlung /Alternative betrachtet werden und können bei Erkrankungen nicht den Arztbesuch ersetzen.
In diesem Workshop werden Ihnen bewährte homöopathische Arzneien vorgestellt, um kleinere Notfälle schnell zu versorgen. Dies ist kein praktischer Erste Hilfe Kurs!
Themen: Wunden aller Art, Schock, Verstauchungen, Blutergüsse, Brüche, Verbrennungen, Insektenstiche/Biss, allgemeine Verletzungen
Bitte etwas zum Schreiben mitbringen. Materialkosten, Euro 5, werden im Kurs eingesammelt.
Dieser Kurs mit homöopathischen und alternativ-medizinischen Themen bieten Ihnen Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten, die nicht allgemein gültigen medizinischen Auffassungen entsprechen. Sie müssen einzig als Empfehlung /Alternative betrachtet werden und können bei Erkrankungen nicht den Arztbesuch ersetzen.
In diesem Kurs werden interessierten Eltern die homöopathischen Grundprinzipien nähergebracht und Möglichkeiten vorgestellt kleinere Beschwerden Ihrer Kinder selber homöopathisch zu behandeln. Der Schwerpunkt liegt auf den typischen Erkrankungen im Kleinkinderalter.

Anmeldung möglich Das Herz - Dein unbekannter Freund Vortrag

( ab Mo., 23.10., 19.00 Uhr )

In allen Kulturen der Welt nimmt das Herz ein zentrale Rolle in unserem Leben ein. Dabei geht seine Bedeutung über die rein physiologische Leistung als „Blutpumpe“ weit hinaus. Wissenschaftliche Untersuchungen haben die tiefere Bedeutung und Leistung des Herzens erforscht und den Einfluss der „Herz-Intelligenz“ für unser Leben mit empirischen Forschungsergebnissen belegt. Ergebnisse dieser Untersuchungen werde ich Ihnen an diesem Abend vorstellen.
Die Leber ist ein zentrales Organ, der wichtige Stoffwechselfunktionen unterstehen. Aber auch auf feinstofflicher Ebene hat die Leber eine wichtige Bedeutung für unser Leben, denn ihr Zustand beeinflusst auch unser emotionales Wohlbefinden und unser energetisches Wohlsein. An diesem Abend werde ich versuchen zu zeigen, was es bedeutet, eine schwache Leber zu haben und woran ich an der Persönlichkeit eines Menschen erkenne, dass eine Leberschwäche vorliegt noch bevor es organisch wird! Was können wir tun, um die Leber körperlich und emotional zu stärken? Und warum lohnt es sich dies zu tun? Viele kleine und große Tipps, einige Rezepte und Übungen erwarten Sie. Dieser Vortrag bietet alternativ zur klassischen Medizin, Anregungen sich auch, aber nicht ausschließlich mit der Funktion der Leber zu befassen. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen!

Anmeldung möglich Ahnenarbeit - Vortrag -

( ab Di., 24.10., 18.30 Uhr )

Jedes ungute Gefühl, jeder Schmerz in uns, jedes Ungleichgewicht, etc. in uns hat seinen Ursprung in der Prägung unserer Eltern. Schmerzhafte Erfahrungen, die wir in der Familie gemacht haben, haben zur Folge, dass sich unser Herz verschließt. Die Energie von Liebe und Respekt steht uns dann für unser Leben nicht mehr zur Verfügung und fließt auch nicht mehr zur nächsten Generation. Diese Energien von Liebe und Respekt sind aber notwendig, damit wir einerseits unsere Liebe leben können und in einem liebevollen Kontakt mit unserem Umfeld treten können. Andererseits unseren Eigenwillen entfalten und unsere Leben so eigen und kreativ gestalten können, wie es uns entspricht. Mit Hilfe dieser Methode (IPS – Intrapsychische Systemarbeit) gehen wir dem Ursprung unseres jetzigen Ungleichgewichts auf den Grund. Wir begegnen dem Schmerz unserer Eltern und Großeltern und begreifen die daraus resultierenden Konsequenzen für UNS. Diese achtsame Begegnung öffnet Stück für Stück die „Herzschleusen“ in uns und in unserer Ahnenlinie und lässt die bockierten Kräfte von Liebe und Eigenwille auf ganz natürliche Weise wieder fließen.
Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern. Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sog. Muskeltest. Durch ihn wird der Körper "befragt", was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Informationen über Möglichkeiten und Grenzen der Kinesiologie, ihr Anwendungsbereiche und ganz individuelle
Behandlungsmöglichkeiten bekommen Sie an diesem Abend.
Die Kursgebühr gilt für mindestens 6 Teilnehmer/innen, ansonsten wird die Gebühr angepasst.
Sie möchten sich gesund ernähren, wissen aber aufgrund der ständig wechselnden Ernährungstrends nicht mehr, was nun eigentlich gesund ist und wie Sie selbst eine gesunde Ernährung umsetzen können? In Form eines Vortrags werden Ihnen die Grundlagen einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise vermittelt. Neben der Darstellung essentieller Ernährungsbestandteile und verschiedener Ernährungsweisen soll auch auf die Vollwert-Mischkost mit gezielten Tipps eingegangen werden. Zudem wird auf Ihre individuellen Fragen und bisherige Erfahrungen eingegangen.

freie Plätze Info-Abend: Superfood - Vortrag - NEU

( ab Mi., 29.11., 18.00 Uhr )

Superfoods sind zur Zeit im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Doch was steckt wirklich dahinter? Ist das nur mal wieder ein neuer Marketing Trick der Lebensmittelindustrie oder verbergen sich tatsächlich besondere Kräfte in den Neuentdeckungen der Lebensmittelhersteller? Und wenn ja, welche wertvollen Inhaltstoffe enthalten sie und muss es wirklich immer etwas vom anderen Ende der Welt sein oder haben auch wir einheimische Superfoods, die nur einfach etwas in Vergessenheit geraten sind? Wie können wir diese sinn- und geschmackvoll in unseren Speiseplan integrieren.
All diese Fragen sollen heute beantwortet werden. Daneben werden Anregungen und Tipps für eine gesunde Ernährung mit den Superfoods gegeben.

freie Plätze Gesund und fit durchs Leben - Vortrag -

( ab Di., 14.11., 18.30 Uhr )

"Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper". Wer kennt ihn nicht - diesen Spruch. Welche Möglichkeiten gibt es mit der richtigen Ernährung fit zu werden und zu bleiben? Kann man sich gesund essen? Viele Ernährungswissenschaftler sagen: JA! Chronische Krankheiten sind keine unvermeidliche Folge des Alterns, sondern vielmehr das Ergebnis schlechter Lebensgewohnheiten, insbesondere unausgewogener Ernährung. Aber was ist Nahrung, die uns tatsächlich nährt, die unserem Körper gut tut? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es hierzu? Lassen Sie sich von Frau Schmidbauer informieren! Und mit ein paar Tipps und Tricks, die helfen Ihre ausgewogenere Ernährung auch im Alltag umzusetzen, gelingt es Ihnen ein gesünderes Leben zu führen.
Im Laufe des Lebens verändern sich der Bedarf und auch die Bedürfnisse des Menschen. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann altersbedingten Krankheiten vorbeugen und schon bestehende Erkrankungen positiv beeinflussen. Geschmack und Vorlieben müssen mit kleinen Tipps und etwas Wissen nicht auf der Strecke bleiben.
Der Vortrag gibt Hintergrund-Infos sowie hilfreiche und umsetzbare Tipps für mehr Gesundheit im Alter.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
info@vhs-geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrssemesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen